Fragen?

Willkommen bei Dentalsplace

Zahnmedizin, Oralchirurgie und Kieferorthopädie in Berlin.

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis am Kurfürstendamm ein breites Behandlungsspektrum weil wir Mensch, Mundraum und Zähne als eine Einheit sehen. Nur so können wir ganz auf Ihre Bedürfnisse eingehen. 

> Die Dentalsplace Philosophie

Dr. Markus Lietzau, Margarita Lietzau und Team

Wissen ist das Eine.
Feingefühl das Andere.

Als ehemaligem Mitglied der Deutschen Tischtennis Nationalmannschaft liegt
Dr. Markus Lietzau die Auge-Hand-Koordination besonders am Herzen. Und so ist es unser aller Anspruch, fachliche Expertise mit Feingefühl zu vereinen.

> Das Dentalsplace Team

 
keil

Oralchirurgie

Praxis, Forschung, Lehre
und Schulungen.

Die Oralchirurgie ist unser Steckenpferd. Die Expertise von Dr. Markus Lietzau zeigt sich neben der Erfahrung in komplexen und umfangreichen Operationen auch in der Forschung, der Entwicklung von Patenten, einer Kooperation mit der Uni Hamburg-Eppendorf, Abteilung Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, sowie wissenschaftlichen Publikationen und Vorträgen zu speziellen Fragestellungen der Disziplin. Wir verfügen über einen praxiseigenen Operations- und Vortragsbereich.

mehr

Praxis
Praxiseigener Operationsbereich

Alles unter einem Dach

Operationsbereich Dentalsplace

Vor komplexen dentalen Behandlungen und operativen Eingriffen sind viele Patienten verständlicherweise nervös. Gerade dann brauchen sie eine vertraute, angenehme Umgebung und einen Behandler, den sie bereits kennen. Genau das bieten wir Ihnen. 

Die umfassende Ausbildung von Dr. Markus Lietzau ermöglicht es ihm, bei seinen Patienten auch chirurgische Eingriffe selbst durchzuführen. Sie sind somit auch vor einer Operation (OP) viel entspannter und fühlen sich nicht fremd.

Bei der Planung unserer Praxis war es uns außerdem wichtig, für Sie alles so komfortabel wie möglich zu gestalten. Unser OP-Bereich ist so ausgelegt, dass Sie nach dem Eingriff einfach im mobilen Operations-Stuhl liegen bleiben und sich in angenehmer Atmosphäre im separaten Aufwachraum ausruhen können. Ein vorzeitiges Aufstehen und Umbetten entfällt.

In bestimmten Fällen, wie z.B. bei Angstpatienten oder bei Patienten mit Handicap bieten wir auch die Behandlung unter Vollnarkose an. Sie wird von einer Anästhesistin durchgeführt und überwacht. >Erfahren Sie mehr