Direkt zum Inhalt

Ästhetische Behandlungen by Aestheticsplace

Beauty meets Medicine

Ein frisches, strahlendes Äußeres wirkt nicht nur sympathisch, sondern auch gepflegt und positiv. Kein Wunder, dass Wellness- und Beauty-Behandlungen immer häufiger in Anspruch genommen werden. 

Die Haut verliert im Lauf des Lebens an Spannkraft und Feuchtigkeit – bei einigen mehr, bei anderen weniger. Eine authentische Mimik mit Lachfältchen und natürlichen Lebenslinien zeugt von Erfahrung und Reife und braucht nicht versteckt zu werden. Manche Falten sind allerdings so tief, dass sie auch bei einem entspannten Gesichtsausdruck bleiben und das Gesicht dadurch müde und alt aussehen lassen, vielleicht sogar älter als es eigentlich ist.

Minimal-invasive Eingriffe mit Hyaluron und Botulinumtoxin können das Hautbild und die Ausstrahlung auf sanfte Art und Weise verbessern, ohne das Rad der Zeit zurückdrehen zu wollen. Beide Stoffe erfüllen auch weitere ästhetische Wünsche unserer Patienten, wie beispielsweise:

  • vollere Lippen
  • reduzierte Aknenarben oder andere Hautunebenheiten
  • prägnanteres Kinn
  • ausgeprägtere Wangenpartie
  • Masseterbehandlung (Reduktion zu starker Kiefermuskeln durch Knirschen)

Das Aestheticsplace-Angebot wird durch den gezielten Fettabbau mittels Injektionslipolyse („Fett-weg-Spritze“) komplettiert.

Die Behandlung mit Hyaluron und Restylane: Erprobter Allrounder im Auftrag der Schönheit
Minimalinvasive Behandlungen mit Botulinumtoxin: Ästhetisch, funktional, professionell

Ablauf Ihrer Behandlung: Mit uns an Ihrer Seite

1. Untersuchung Ihres Hautbilds und Gesichts sowie Besprechung Ihrer individuellen Wünsche

2. Ausführliche Beratung über die verschiedenen Möglichkeiten

3. Erstellung eines Angebots

4. Behandlung bei Aestheticsplace

5. Abrechnung

„Mein Ansatz ist die Verknüpfung von medizinischer und ästhetischer Qualität unter ärztlichen Kriterien. Ganzheitlich betrachtet passen die Möglichkeiten der minimal-invasiven Behandlungsmethoden wunderbar zu unserem Praxiskonzept. Für unsere Patienten ist das ein weiterer deutlicher Mehrwert."
Dr. Markus Lietzau
Die häufigsten Fragen und Antworten
Wie lange dauert eine Behandlung?

Eine Behandlung mit Hyaluron-Fillern, Azzalure (Botulinumtoxin) oder der Injektionslipolyse („Fett-weg-Spritze“) dauert etwa zwanzig bis vierzig Minuten.

Ab wann bin ich wieder „gesellschaftsfähig“?

Bei jeder Injektion kann es zu Blutergüssen, temporären Schwellungen oder Rötungen kommen. Diese können in der Regel mit Make-up abgedeckt werden und sind nach ein paar Tagen verschwunden.

Ab wann kann ich wieder Sport machen?

Ab dem Folgetag der Behandlung.

Wie lange hält die Behandlung?

Das ist je nach Produkt unterschiedlich, bewegt sich jedoch in einem Zeitrahmen von vier bis neun Monaten.

Mir ist ein natürlicher Look wichtig – behalte ich meine natürliche Mimik und Gestik?

Die Behandlungen werden erst nach einem ausführlichen Beratungsgespräch durchgeführt, in dem der Patient seine Wünsche darlegen kann. Die Dosierung der einzelnen Produkte kann so gewählt werden, dass der natürliche Look bleibt.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Die Kosten ergeben sich ganz individuell aus den Wünschen des Patienten und den dafür zu verwendenden Materialien. Das wird natürlich vor der Behandlung besprochen.

Wie schmerzvoll ist die Behandlung?

Spürbar sind kleine „Piekser“, die gut auszuhalten sind. Alle Filler sind mit einem Lokalanästhetikum versetzt, das für eine Reduzierung der Schmerzen sorgt. Es besteht die Möglichkeit, beispielsweise im Bereich der Lippe, zusätzlich ein Lokalanästhetikum als Salbe aufzutragen.

Kontakt
Subject
Grund für den Termin
Tage
Zeit
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@dentalsplace.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Kontakt